Whitepaper zu Steuerkonformität und E-Invoicing kostenlos abrufbar

Steuerkonformität – die Herausforderung im E-Invoicing

 

Steuerkonformität (tax compliance) stellt eine der großen Herausforderungen im E-Invoicing dar. Gerade, wenn Sie ein global agierendes Unternehmen führen, stehen Sie in Ihren Abrechnungsprozessen einer Vielfalt von komplexen Steuerregeln gegenüber: In Deutschland gelten die GoB und GoBD, europaweit müssen Umsatzsteueridentifikationsnummern überprüft werden, Italien fordert das Rechnungsformat FatturaPA XML und Spanien verlangt die e-fatura.

 

Neben Rechnungsformaten und Rechnungssätzen unterscheiden sich europaweit auch die Prozessanforderungen für elektronische Rechnungsstellung von Land zu Land. Pflegen Sie außerdem Geschäftsbeziehungen nach Nordamerika (z.B. USA, Kanada) dann wird es noch komplizierter: Um steuerkonform abzurechnen, müssen Sie nicht nur unterschiedliche Steuerarten berechnet, sondern auch Adressen validiert, Steuerdaten von externen Steuerpflichtigen abgerufen und aktuelle Ausnahmeregelungen berücksichtigt werden.

 

Alle steuerrechtlichen Anforderungen zu berücksichtigen, macht es nahezu undenkbar, Abrechnungsprozesse manuell und papierbasiert zu bewältigen. Neben dem hohen zeitlichen Aufwand ist es vor allem die wachsende Fehleranfälligkeit, die Unternehmen zur Automatisierung von Rechnungsprozessen führt. Allein für die Sicherstellung der Steuerkonformität liegt das hohe Einsparpotenzial durch E-Invoicing auf der Hand.

 

Der Vorteil von hochentwickelter und flexibel konfigurierbarer Rechnungssoftware besteht für Sie nicht nur darin, dass automatisch und international Regeln berücksichtigt, Steuersätze berechnet oder Daten validiert werden, sondern dass sie regelmäßig an sich ändernde Vorschriften angepasst wird. Damit bietet E-Invoicing-Software Unternehmen die größtmögliche Sicherheit im Abrechnungsprozess.

 

Sie möchten sich intensiver mit diesem Thema beschäftigen? Dann laden Sie kostenlos unser aktuelles Whitepaper „Weltweit steuerkonform abrechnen. Herausforderungen und Lösungen“ herunter. Die Studie stellt ausgewählte steuerrechtliche Herausforderungen genauer vor und zeigt, wie global agierende Unternehmen diese mit Hilfe von JustOn Billing & Invoice Management meistern können.

 

Darüberhinaus empfehlen wir Ihnen, die Seiten des Verbands elektronische Rechnung (VeR) aufzusuchen, in dem wir als spezialisierter E-Invoicing-Dienstleister Mitglied sind. Der Verband beschäftigt sich intensiv auch mit den Themen Steuerkonformität, Clearance etc.

Laden Sie sich das Whitepaper kostenlos herunter und lesen Sie mehr.

    Bitte stimmen Sie unseren Datenschutzbestimmungen zu.


    No Comments

    Sorry, the comment form is closed at this time.