Neuer Service gleicht Transaktionsdaten automatisch per Banken-API ab

figo-Integration erweitert Funktionsumfang von JustOn

 

Pünktlich zum Jahresbeginn erweitern wir den Funktionsumfang unserer Software JustOn Billing & Invoice Management. Auf Grundlage der Integration von JustOn Billing & Invoice Management mit dem Service von figo ist es Ihnen als JustOn-Kunden möglich, Transaktionsdaten von allen deutschen Banken abzurufen.

Diese werden an JustOn weitergeleitet und hier in Zahlungseinträge umgewandelt. Die Anbindung an den figo-Service erlaubt Ihnen den Zugriff auf verschiedene Finanzquellen wie Bankkonten und Kreditkarten, sofern Sie dort über Onlinebanking-Zugang verfügt. Die Zahlungsprüfung gleicht Kontobewegungen mit Ein- und Ausgangsrechnungen ab.

 

figo als kompetenter Partner

 

Um diesen automatischen Datenabgleich im Zahlungsmanagement anbieten zu können, ohne eine eigene Registrierung als Kontoinformationsdienst bei der BaFin beantragen zu müssen, nutzen wir das RegShield von figo. figo ist ein von der BaFIN zugelassenes Zahlungsinstitut und darf daher Zugangsdaten von Kunden verarbeiten und in ihrem Auftrag auf deren Bankkonto zugreifen. Dabei wird sichergestellt, dass die Schnittstelle die PSD2-Zahlungsdiensterichtlinie erfüllt und Ihnen von Seiten der figo GmbH keine zusätzlichen Kosten entstehen.

 

Mehrwert der Integration für JustOn-Kunden

 

Vom neuen Feature profitieren Sie als bestehende und zukünftige JustOn-Kunden enorm. Transaktionsdaten automatisch abgleichen zu können, spart Ihnen nicht nur Zeit und Kosten im Zahlungsmanagement sondern auch im sich daran anschließenden Forderungsmanagement.