E-Rechnungsstandards X-Rechnung und ZUGFeRD durch Kooperation möglich

Mit unserem Partner Crossinx unterstützt JustOn geforderte E-Rechnungsstandards

Ab sofort haben unsere Kunden die Möglichkeit elektronische Rechnungen in den nach der E-Rechnungsverordnung gültigen Standards X-Rechnung und ZUGFeRD zu versenden. Möglich wird dieser einfache, sichere und gesetzeskonforme Versand durch eine Verbindung zum crossinx x.channel. Wir freuen uns sehr, mit dem E-Rechnungsexperten Crossinx einen neuen Technologiepartner gewonnen zu haben, über den wir den wir die E-Invoicing-Funktionen von JustOn Billing & Invoice Management erneut erweitern.

 

Pünktlich zum Inkrafttreten der E-Rechnungsverordnung

 

Von diesen Funktionalitäten profitieren vor allem unsere Kunden, die Rechnungen im Rahmen öffentlicher Aufträge stellen. Gesetzlicher Hintergrund ist die am 27. November 2020 in Kraft tretende E-Rechnungsverordnung, die vorsieht, dass Unternehmen, die öffentliche Aufträge bearbeiten, ihre Rechnungen in Deutschland und Europa in den neuen Standards erstellen und versenden. Kunden, die den von Crossinx und uns angebotenen Service nutzen, profitieren von der Rechtskonformität, der schnellen Rechnungsstellung und den sofortigen Zahlungen.

 

Starker Digitalisierungspartner Crossinx

 

Mit crossinx gewinnen wir einen starken Partner, der sich in den letzten Jahren zum führenden deutschen Anbieter für den digitalen Dokumentenaustausch entwickelt hat. Diese Partnerschaft macht es möglich, dass der elektronische Rechnungsaustausch unserer Kunden und öffentlicher Auftraggeber in den gesetzlich vorgegebenen digitalen Rechnungsformaten wesentlich effizienter wird.

 

Ihr Unternehmen bearbeitet öffentliche Aufträge? Sie nutzen JustOn Billing & Invoice Management oder Salesforce CRM? Und Sie möchten unseren Service zum Versand Ihrer Rechnungen in den rechtskonformen Formaten X-Rechnung und ZUGFeRD nutzen?

 

Dann zögern Sie nicht, uns eine Nachricht zu hinterlassen. Wir beraten Sie gern.

Schreiben Sie uns
No Comments

Sorry, the comment form is closed at this time.